Invisalign Go Dresden: schnell und günstig zu geraden Zähnen

Was ist Invisalign Go?

Invisalign Go bietet Ihnen eine elegante, alltagstaugliche Möglichkeit, Ihr Zahnbild ästhetisch zu korrigieren. Das geschieht durch wechselnde, aufeinander abgestimmte Zahnschienen. Sie sind transparent und daher für andere kaum wahrnehmbar. Diese kann zum Essen und zur Zahnpflege kinderleicht herausgenommen und wieder eingesetzt werden. Die sogenannten Aligner werden in einem patentierten Verfahren aus speziellem SmartTrack Material hergestellt. (To align steht für auf eine Linie bringen, ausrichten). Invisalign Go wird für leichten bis mittleren Korrekturbedarf vor allem im Bereich der Frontzähne eingesetzt.

Warum ist Invisalign Go eine gute Lösung?

  • Die Aligner sind aus transparentem Kunststoff hergestellt und somit nahezu unsichtbar.
  • Sie können vor jeder Mahlzeit leicht herausgenommen werden. Es gibt also keine Einschränkungen beim Essen.
  • Die Zahnpflege ist  wie gewohnt möglich, weil nicht um Drähte herum geputzt werden muss.
  • Invisalign Go ist aufgrund der verwendeten Technik und Materialien sehr zeitsparend und effektiv.

Eine Behandlung mit Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Dresden bietet in relativ kurzer Zeit überzeugende Ergebnisse. Für viele Menschen gehören gerade, ebenmäßige Zähne zu einem gepflegten Auftreten dazu. Das steigert das Selbstwertgefühl im Beruf wie im Privatleben. Gerade für Erwachsene ist es sehr angenehm, dass es im Invisalign System keine Metallbrackets und Drähte im Mund gibt. Zahnfleisch und Schleimhäute sind weniger gereizt und die Zahnkorrektur fällt kaum auf.

Wie sieht die Behandlung mit Invisalign Go bei AllDent aus?

Bei einer Untersuchung und dem anschließenden Beratungsgespräch wird geklärt, ob Invisalign Go im individuellen Fall eingesetzt werden kann. In einem ersten Behandlungsschritt werden Fotos, ein Intraoralscan und ein Zahnabdruck gemacht. Auf Grundlage dieser  Informationen werden die individuell auf Sie abgestimmten Aligner hergestellt. Genau nach Behandlungsplan wechselt man alle ein bis zwei Wochen zum nächsten Set, sodass die Zähne allmählich verschoben werden. Im  besten Fall trägt man die Schienen 20 bis 22 Stunden am Tag und nimmt sie nur zum Essen oder Trinken und zur Zahnpflege heraus. Alle ein bis zwei Monate findet ein Check-up im AllDent Zahnzentrum Dresden statt, bei dem die Patienten auch ihre neuen Aligner erhalten.

Sind die Zähne am vorgesehenen Platz, beginnt die Sicherungsphase mit einem sogenannten Retainer.

Sie wünschen sich Transparenz?

Mit unserem Kostenvergleich erhalten Sie klare Infos zu unseren Preisen!

Warum setzt AllDent auf Invisalign Go?

Immer mehr Menschen fragen heutzutage nach ästhetischen Zahnbehandlungen. Um dem gerecht zu werden, hat AllDent sich für die hochwertige Lösung mit Invisalign Go entschieden. Damit kann man beispielsweise Zahnlücken, Schiefstände oder Rezidive nach einer kieferorthopädischen Behandlung im Jugendalter gut behandeln.

Das Unternehmen Align Technology ist mit Invisalign seit 1997 Vorreiter und Marktführer auf dem Gebiet der Aligner Technologie. Zahnärzte auf der ganzen Welt arbeiten mitdamit. Von diesem Erfahrungsschatz profitieren Patienten und Zahnmediziner.  

Spezielle Schulungen und Zertifizierungen für Invisalign Go gewährleisten die hohe Qualität in der Behandlung.

Was kostet eine Invisalign Go Behandlung bei AllDent?

Herkömmliche Zahnkorrekturen können leicht mehrere tausend Euro kosten. Wir im AllDent Zahnzentrum Dresden achten darauf, dass wir unseren Patienten zwar beste Qualität anbieten, allerdings zu einem erschwinglichen Preis. Dank der Größe der AllDent Zahnzentren können wir durch strategischen Einkauf Preisvorteile erzielen und an unsere Patienten weitergeben. Somit ist Invisalign Go zum günstigen Festpreis von monatlich 99,- Euro* zu haben.

Was sind die Vorteile von Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Dresden

  • Die transparente, fast unsichtbare Zahnschiene Invisalign Go ist im AllDent Zahnzentrum Dresden zum absolut günstigen Festpreis für nur 99 Euro monatlich erhältlich.*
  • Die Aligner sind unauffällig und im Alltag unkompliziert zu handhaben. Das wissen insbesondere Erwachsene zu schätzen.
  • Da die Schienen leicht herausgenommen werden können, muss man sich beim Essen nicht einschränken und kann seine Zähne wie gewohnt pflegen. Allerdings sollt man sie unbedingt nach jedem Essen putzen!
  • Das spezielle SmartTrack Material ist sehr komfortabel, aber dennoch sehr effektiv.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Dresden sind für Invisalign Go zertifiziert. Bei Fragen können sie individuell und kompetent beraten.
  • Das AllDent Zahnzentrum Dresden liegt zentral in der Altstadt und ist sehr gut erreichbar.
  • Die Termine im AllDent Zahnzentrum Dresden können unkompliziert telefonisch, aber auch online vereinbart werden. Die langen Öffnungszeiten – morgens , abends oder am Wochenende -  kommen Berufstätigen entgegen.

Fragen und Antworten

Was muss ich während der Behandlung beachten?
  • Mindestens 20 Stunden am Tag sollten die Aligner für den optimalen Korrektur-Effekt getragen werden, sagen die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden. Je länger, je effektiver.
  • Lieblingsspeisen - egal ob hart oder klebrig - bleiben während der Therapie mit Invisalign Go ausdrücklich erlaubt. Allerdings sollten die Schienen vor jeder Mahlzeit und jedem Snack herausgenommen werden.
  • Nach jedem Essen sollten die Zähne geputzt werden. Andernfalls können sich in den Alignern Bakterien ansiedeln, welche die Zähne schädigen.
  • Das AllDent Zahnzentrum Wiesbaden rät, die Aligner am besten mit einer weichen Zahnbürste, etwas Zahnpasta und lauwarmem Wasser zu reinigen. Außerdem kann man die Schienen in Wasser mit Brause-Reinigungstabletten geben. Danach sollte man allerdings noch mit der Zahnbürste etwas nacharbeiten und unter fließendem Wasser spülen.
  • Die Aligner sind sehr dünn und komfortabel. Dennoch sind sie ein Fremdkörper im Mund, an den man sich erst gewöhnen muss. Doch in der Regel geht dies sehr schnell.
Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign Go?

Je stärker die Zähne bewegt werden müssen, desto länger dauert naturgemäß die Therapie. Je konsequenter die Aligner getragen werden, desto schneller ist man am Ziel (idealerweise mindestens 20 bis 22 Stunden täglich). Nach der Faustformel für Therapien mit Invisalign Go rechnet man mit drei bis sechs Monaten Behandlungsdauer. Das kann jedoch im individuellen Fall immer variieren. Fragen Sie Ihren Zahnarzt im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden danach!

Ohnehin haben die Patienten alle sechs bis acht Wochen einen Termin, bei dem der Fortschritt der Behandlung sowie die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch überprüft wird. Dabei bekommt man auch die nächsten, aufeinander abgestimmten Aligner-Sets. Ist schließlich der geplante Zustand der Zähne erreicht, muss dieser auch noch dauerhaft gesichert werden. Denn leider haben die korrigierten Zähne die Tendenz, wieder an ihren ursprünglichen Platz zurückzuwandern.

Auch die notwendige Behandlung mit einem Retainer ist im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden gewohnt günstig zu haben.

Wie erprobt ist das System?

Das Unternehmen hinter den transparenten Invisalign Alignern wurde schon 1997 gegründet. Damit hat sich die Firma bis heute als Vorreiter und Marktführer auf dem Gebiet der Aligner-Therapie behauptet. Millionen von Patienten weltweit haben von der Behandlung profitiert.

Die langjährige Erfolgsgeschichte ist ein guter Indikator, wie hervorragend sich das Verfahren bewährt hat. Die Behandler können sich auf die Erfahrungen, Entwicklungen und die Datenbasis des Herstellers stützen. Dazu benötigen sie eine spezielle Weiterbildung und Zertifizierung. Selbstverständlich haben die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Mainz diese für Invisalign Go erworben.

Für wen ist Invisalign Go geeignet?

Wer schief stehende Zähne begradigen, Zahnlücken schließen oder Zahnverschiebungen nach einer Spange im Jugendalter korrigieren möchte, ist bei Invisalign Go richtig. Das System ist speziell für leichten oder mittleren Korrekturbedarf vorwiegend im Frontzahnbereich ausgelegt.

Allerdings gibt es Einschränkungen. Dazu zählen beispielsweise speziell geformte Zähne. Möglicherweise können auch Zahnbrücken, Kronen oder Verblendungen (Veneers) im Gebiss Probleme bei der Zahnverschiebung verursachen. Das kann jeder Patient mit seinem Behandler im AllDent Zahnzentrum Mainz individuell klären. Ist in sehr seltenen Ausnahmefällen die Behandlung mit Invisalign Go nicht möglich, muss lediglich der Aufwand für die Analyse beglichen werden.

Die Vorteile von Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Dresden
  • Die nahezu unsichtbare ZahnschieneInvisalign Go ist im AllDent Zahnzentrum Dresden zum sehr günstigen Festpreis für nur 99 Euro monatlich erhältlich.*
  • Gerade Erwachsene schätzen es, dass die Aligner kaum auffallen und sehr unkompliziert zu handhaben sind.
  • Die Schienen von Invisalign Go kann man leicht herausnehmen. Man muss sich also beim Essen nicht einschränken. Die Zahnpflege bleibt so simpel wie gewohnt, sollte nur ein wenig häufiger – nach jedem Essen – durchgeführt werden.
  • Das spezielle SmartTrack Material macht Invisalign Go sehr effektiv. Dabei ist die Schiene kaum zu spüren.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Dresden sind für Invisalign Go zertifiziert. Bei Fragen können sie individuell und kompetent beraten.
  • Das AllDent Zahnzentrum Dresden liegt im Stadtzentrum und ist sehr gut erreichbar.
  • Termine im AllDent Zahnzentrum Dresden kann man telefonisch, aber auch unkompliziert online vereinbaren. Die langen Öffnungszeiten während der Woche und am Samstag kommen Berufstätigen entgegen.

*Bei Ratenzahlung mit 24 Monaten Laufzeit. Beispiel für die selbst zu tragenden Kosten bei gesetzlich Versicherten (= Eigenanteil). Die tatsächlichen Kosten ergeben sich aus individuellen Umständen gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Bei bestimmten Leistungen besteht gegebenenfalls eine Therapiealternative ohne Eigenanteil. Für die Therapie mit Invisalign werden die GOZ-Nrn. 6030/6100/6110 zum 3,5fachen Faktor zugrunde gelegt. Diese GOZ Nrn. ergeben zusammen mit den Labor- und Materialkosten 2376€. Der Festpreis kann über eine Ratenzahlung von 99€ auf 24 Monate aufgeteilt werden. Änderungen aufgrund individueller Umstände vorbehalten. Die 99€ für die Analyse werden nur fällig, sofern nach der Analyse keine Behandlung erfolgt. Wird eine Invisalign Go Behandlung durchgeführt, ist die Analyse in den Behandlungskosten enthalten.

COVID-19 Infos